Wir laden Sie ein mit der Vorlage „Durchsetzungsfähigkeit“ zu reflektieren – beobachten Sie Ihre persönlichen Assoziationen, Gedanken, Emotionen in einem Reflexionsprozess.

  • Fangen Sie mit einer Pause an; wir emfpfehlen Ihnen für 5 – 7 Minuten Musik zu hören, die entspannt und Sie frei macht für den Reflexionsprozess.

  • Wählen Sie eins der Fotos auf der Vorlage. Was sehen Sie auf dem Foto? Gefällt Ihnen das Foto? Welches Detail fällt ihnen besonders auf? Welche Assoziationen haben Sie zu dem Foto. Inwiefern beantwortet das Foto die Fragen? Inwiefern Ihre Assoziationen zu dem Foto?

  • Schauen Sie sich das Wort auf dem Foto an. Welches andere Wort kann aus den Buchstaben gebildet werden. Passt das Wort zum Foto. Inwiefern beantwortet das Wort die Fragen? Inwiefern Ihre Assoziationen zu dem Wort? Betrachten Sie das zweite Foto wie das erste.

  • Welche Einsichten, Erkenntnisse haben Sie aus diesem Reflexionsprozess gewonnen?

Schreiben Sie Ihre Einsichten und Umsetzungsschritte auf.

Nehmen Sie dazu die „Wie betrachte ich das Foto“ Karte aus dem Punctum Set zur Hilfe. Diese Reflexion können Sie mit Ihren Coachees, Klienten und Freunden durchführen. Fundiertes Wissen über Reflexion mit unseren Tools finden Sie in unseren Trainings.

Für Mehr Reflexion können Sie sich für kostenlose monatliche Reflexion auf Skype anmelden: info@points-of-you.li